Trockenübung Spaltenbergung im Steinwald

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
26. Mai 2019 um 09:00 – 17:00
2019-05-26T09:00:00+02:00
2019-05-26T17:00:00+02:00
Wo:
Wanderparkplatz Pfaben (gegenüber Gasthaus Zrenner)
Pfaben 3
92681 Erbendorf
Preis:
10€
Kontakt:
Marco Bauer

Nach den gelungen Kursen der letzten Jahre, findet auch dieses Jahr wieder ein Kurs „Spaltenbergung (Trockenübung) im Steinwald“ statt. Die Teilnahme an diesem Kurs ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Gletschergrundkurs im Stubaital (05.07. – 07.07.19).

Kursinhalt:

  • Spaltenbergung in einer Dreierseilschaft (Lose Rolle)
  • Selbstrettung mittels Prusikknoten und Gardaknoten

Im Kurs Spaltenbergung (Trockenübung) lernst du alles Wissenswerte zur alpinen Spaltenbergung am Gletscher. Techniken zur Selbstrettung aus einer Gletscherspalte werben ebenso vermittelt, wie die Bergung eines Verunglückten mittels der sogenannten „losen Rolle“. Dieses Wissen ist unerlässlich für die Sicherheit aller in der Seilschaft auf dem Gletscher. Deshalb ist die Teilnahme an diesem Kurs auch die Voraussetzung für den späteren Gletschergrundkurs, da bei diesem bereits richtige Gletscher betreten werden. Bitte auch die mitzubringende Basisausrüstung beachten.

Basisausrüstung:

1 Hüftgurt
1  Bandschlinge 120 cm Nutzlänge
1 Bandschlinge 60 cm Nutzlänge
1 Kurzprusik offen 80 cm
2 Prusikschlingen 300-400 cm Durchmesser 5-6mm
2 Karabiner (baugleiche Schnapper)
2 Verschlusskarabiner (davon 1 HMS-Save Biner)
1 Steinschlaghelm
1 Bergschuhe

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 beschränkt.

 

Anmeldung:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Funktelefonnummer

Betreff: Grundkurs - Trockenübung Spaltenbergung im Steinwald

Nein:Ja:

Ihre Nachricht

Schreibe einen Kommentar