Wandern

Zwei Beine, Wanderschuhe,  Kleidung. Die natürlichste Form  Berg zu steigen. Auch im Flachland anzuwenden. Meditativ oder kommunikativ. Im Laufschritt oder gemächlich.  Mit viel oder wenig Gepäck. Alleine oder zu vielen. Auf hohe und auf kleine Berge. Die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt. Mit der Sektion? Dann mitgehen bei der jährlichen Karfreitagswanderung oder auf die Sektionsfahrt  in die Lienzer Dolomiten Ende September. [slideshow id=2]