Erfolgreicher Einstieg in den Klettersport

Zur Teilnahme am Toprope Kurs zu Beginn des Jahres 2018 haben sich 24 (!) Interessierte gemeldet, was unsere  Sektion vor logistische Probleme stellte. Der erste Kurs mit 12 Teilnehmern, durchgeführt von Andi Mois und Michael Schornbaum, musste daher von unserer Kletterwand im Stiftlandgymnasium auf die Kletterhalle Zuckerhut ausweichen, was Dank der guten Absprache kein Problem …

WeiterlesenErfolgreicher Einstieg in den Klettersport

Villach-Triest, mit dem Rad durch die Julischen Alpen

In den 80er Jahren haben sich erstmalig Mountainbike-Enthusiasten auf den Weg von Mittenwald zum Gardasee gemacht. Mittlerweile ergießen sich jährlich Fluten von erlebnishungrigen Radfahrern über die Alpen. Irgendwann war der Gedanke auch bei Christl, Lucie und Tanja aufgeblitzt. Ein Blick in die reichlich vorhandene Literatur im Netz führte zur Entscheidung, die hoffentlich weniger frequentierten und …

WeiterlesenVillach-Triest, mit dem Rad durch die Julischen Alpen

Ferienprogramm Windischeschenbach/Neuhaus 22.08.2017 – Bericht

Auch dieses Jahr kamen wir der Bitte der Stadt Windischeschenbach nach Mitgestaltung des Ferienprogramms am Burgfelsen wieder gerne nach. Die Zahl der teilnehmenden Kinder wurde nach den Erfahrungen in 2016 begrenzt und so begannen ab 17 Uhr neunzehn Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren auf der Wiese mit einem Aufwärmprogramm in Form von …

WeiterlesenFerienprogramm Windischeschenbach/Neuhaus 22.08.2017 – Bericht

Kurs Mehrseillängenklettern 2017

Unseren Kurs Mehrseillängenklettern Plaisir in 2017 hatten wir in Hinsicht auf die vor uns liegenden Mehrseillängenrouten am Gardasee kurzerhand vorverlegt. Der Wettergott erzwang dann noch mal eine Verschiebung, am 30.04.war es dann schliesslich so weit. 4 Teilnehmer hatten sich aus der Sektion gemeldet. So ergab sich ein gemeinsamer Kurs mit der Sektion Weiden in Form …

WeiterlesenKurs Mehrseillängenklettern 2017

Offene Vereinsmeisterschaft im Klettern in Selb am 01.04.2017

                         Der persönlich vorbeigebrachten Einladung zur offenen Vereinsmeisterschaft im Klettern und Bouldern unserer Nachbar-Sektion in Selb konnten wir nicht wirklich widerstehen. So formierte sich eine schlagkräftige Mannschaft von 10 Kletterern, die am 01. April den Weg nach Norden einschlug. 3 x Gärtner (Martin, Alex, Joti), 2 x Schornbaum (Tabea, Ich), Marcus Friedl, Andi Mois, …

WeiterlesenOffene Vereinsmeisterschaft im Klettern in Selb am 01.04.2017

Einsteigerkletterkurse in jeder Hinsicht erfolgreich

Erneut erfreulich war zu Beginn des Jahres 2017 das Interesse an unseren Einstiegskursen für das Hallenklettern. Für den Kurs Toprope hatten sich 12 Teilnehmer gemeldet. Das Spektrum der Interessenten reichte von Boulderern, die sich für das Seilklettern interessierten bis hin zu Eltern aus dem Kinderklettern. Da der Kurs an unserer Kletterwand stattfand  bedeutete dies, aus …

WeiterlesenEinsteigerkletterkurse in jeder Hinsicht erfolgreich

Starker Auftritt der Sektion Karlsbad im Wettkampfklettern

Mit sehr guten Ergebnissen sind unsere Jugendlichen Alex Gärtner (rechtes Bild) und Felix Flieger (linkes Bild) in das Wettkampfjahr 2017 gestartet. Alex belegte auf der Süddeutschen Meisterschaft im Bouldern  in München bei der Jugend A in einem guten Teilnehmerfeld einen hervorragenden neunten Platz. Felix, der im Bereich Jugend B startet, qualifizierte sich über den zweiten …

WeiterlesenStarker Auftritt der Sektion Karlsbad im Wettkampfklettern

Training/ Taktik, Tipps und Tricks fürs Klettern

Relativ spontan und auch ein stückweit durch die Einladung der Sektion Selb zur Vereinsmeisterschaft am 01. April 17 getrieben möchten wir in der Sektion ein Training für fortgeschrittene und ambitionierte Kletterer anbieten. In drei Trainingseinheiten werden wir die Trainingsgrundlagen zur Verbesserung der persönlichen Kletterleistung, aber auch zur Gesunderhaltung und Informationen für ein Ausgleichstraining liefern. Leider …

WeiterlesenTraining/ Taktik, Tipps und Tricks fürs Klettern

Verlust für die Sektion

Unser Sektionsmitglied Klaus Ockl ist  gegangen. Zu unserem Glück fand er neben seiner großen Passion, dem Gleitschirmfliegen, auch am Klettersport Vergnügen. Mit seiner ruhigen, zurückhaltenden, humorvollen Persönlichkeit hat er die Abende an unserer Kletterwand und andere gemeinsame Kletteraktivitäten bereichert. Ohne großes Aufhebens um seine eigene Person  zu machen, hat er gesehen, wo Unterstützung erforderlich ist und unaufgefordert mit angepackt. Angefangen bei der Kinder- …

WeiterlesenVerlust für die Sektion