Der Hüttenwirt

Rupert Tembler
geboren am 17.09.1957
verheiratet seit 1989 mit Edith (geb.1964)
Kinder: Manuel, geb. 1989 und Theresa, geb. 1991

Meine bisherigen Ausbildungen und Tätigkeiten:
Nach der Lehrabschlussprüfung als Maschinenschlosser bei der Fa. Kneissl begann ich 1979 mit der Ausbildung zum Schilehrer. Nebenbei Schilehrertätigkeit im Bundes-sportheim Obergurgl und 1982 Abschluss mit staatlicher Diplomprüfung. Seit 1983 bin ich zudem ausgebildeter Berg- und Schiführer.

Die anschließenden Jahre war ich:
im Sommer hauptberuflich Bergführer im In- und Ausland und im Winter Schilehrer in Zürs am Arlberg,  ab 1991 Schischulleiter in Kals am Großglockner und im Sommer Pächter der Erzherzog-Johann-Hütte (15 Jahre).

Meine  Herausforderung seit Sommer 2005: die Bewirtung der Karlsbader Hütte

Bergsteigerische Höhepunkte:
einige hunderte Großglocknerbesteigungen (seit meiner frühesten Kindheit),
eine Expedition auf den Mt. Mc. Kinley 6194m (1983)
und die Besteigung der Ama Dablam 6856m in Nepal (Solu Kumbu) im Jahr 2000

Öffentlichkeitsarbeit/Vereinstätigkeiten:
Gemeinderat der Gemeinde Kals
Ausschussmitglied des TVB Kals
Mitglied: der Schützenkompanie in Kals
Mitglied: des Bergführervereins in Kals
Mitglied: der Bergrettung (Lebensrettennedaille für besonderen Einsatz am Großglockner)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie mit einem herzlichen “Berg Heil” auf der Karlsbader Hütte willkommen!

Rupert und Edith Tembler DAV Karlsbad

Weitere Informationen Sie auf der Webseite des Hüttenwirts unter www.karlsbaderhuette.at