Kurs „Von der Halle an den Fels“ am Burgfelsen in Neuhaus bei herrlichem Wetter

Am Samstag den 05.05.2018 wurde wieder ein Kletterkurs am Neuhauser Burgfelsen abgehalten. Inhalt des Kurses war der Schritt von der Kletterhalle an den Fels. Die Teilnehmer hatten alle die Toprope- und Vorstiegkurse im letzten halben Jahr durchlaufen. Die Grundlagen waren alle vorhanden und gut geübt. Schon beim Einklettern wurde aber klar: „Draußen ist anders“. Alle Kursteilnehmer haben sich aber schnell an die neue Situation gewöhnt. Kursinhalt war neben den vielen ökologischen Aspekten die beim Klettern am Felsen zu beachten sind, dass Sichern und Klettern im Vorstieg. Weitere Themen waren das Fädeln und Abbauen von Routen sowie das Abbauen mit Abseilen. Nach der Schulung, war noch Zeit zum Üben. Die Abschlussbesprechung wurde dann am Zoigl in Windischeschenbach gehalten. 

Schreibe einen Kommentar