Mit dem Rennrad quer durch Amerika

Race Across America,
Vortrag in Tirschenreuth am 15.03.2018 um 19.00 Uhr im Seenario

Eines der härtesten Radrennen erfolgreich beendet zu haben, ist eine bemerkenswerte Leistung, die dem, der sie hinter sich gebracht hat, für immer ins Gedächtnis eingegraben ist. 2014 schafften dies Ralph Zimmermann, Stephan Loew, Markus Imhhof und Thomas Dommermuth aus Weiden. Als Team Forever Ghost nahmen sie die 4800 km quer durch Amerika unter ihre Reifen. Ihr Weg führte die vier und ihr Begleitteam durch endlose Ebenen, Wüsten und über die Rocky Mountains. Wie sie sich täglich neu motivierten, den Schmerz überwanden, wie sie trotz großartiger Leistung ihr Ziel, die Teamwertung in ihrer Altersklasse zu gewinnen, nur knapp verpassten, berichten sie in ihrem packenden Vortrag. Auch drei Jahre danach nehmen die Akteure ihre Zuhörer mit auf dieses eindrückliche Rennen, als wäre es gestern gewesen.

Eintritt auf Spendenbasis.

Schreibe einen Kommentar