Trails auf Pfälzisch 2018

Mountainbikewochenende in der Pfalz (Neustadt an der Weinstraße) vom 25. bis 27.Mai

Bella Italia mitten in Germania? Si!

Neustadt an der Weinstraße bildet den Ostrand des Pfälzer Waldes. Den Übergang ins platte Bett des Rheins nennen die Einheimischen „Haardtrand“. Wenig blumig, nicht gerade melodiös für eine Gegend, die nach Mandelbäumen und Zypressen riecht, wo sich Weingärten über sanfte Hügel bis zum Horizont wellen. Eine klingendere Buchstabenkomposition wie „Firenze“ wäre wohl stilgerechter. Doch das Land, wo die Zitronen blühen, verortet man doch gewöhnlich 900 Kilometer weiter südlich, oder?
Milde Temperaturen, so viele Sonnenstunden wie in Florenz, tolle Singletrails, mediterraner Lifestyle.“

 
Freitag: Gemeinsame Anreise mit Fahrgemeinschaften zu unserer Unterkunft , wo wir für 2 Nächte unser Lager in gemütlichen Doppelzimmern einrichten. Nach dem Einchecken werden wir zu einer 2-3 stündigen Eingewöhnungstour aufbrechen.
Samstag:
Mehrstündige Mountainbiketour mit ca. 6 Stunden Fahrzeit und ca. 1200-1400 Höhenmetern auf traumhafen Singletrails (Anforderung S2 auf der Singletrailsskala). 
Sonntag:
Am Sonntag geht es nocheinmal auf Tour bis in den frühen Nachmittag. Geplant sind hier um die 1000hm  und 4-5 Stunden Fahrzeit. Nach einem letzten Cappuccino geht es dann wieder gemeinsam in die Heimat.
 
 
Anforderung:
– Kondition für MTB-Touren mit ca. 50 km und ca.1400 Hm,
– Sicheres befahren von Singletrails mit Schwierigkeit von S2. (Tipp—>  MTB-Fahrtechnik Kurs Fortgeschritten)
 
Ausrüstung:
– funktionstüchtiges MTB
– Helm, Radbrille (Pflicht)
– Ersatzschlauch, Ersatzbremsbeläge, Tourwerkzeug
 

Kosten: 50€ +  Zusatzkosten: Anreiste, Unterkunft, Verpflegung

Teilnehmer: maximal 5 Personen

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis 1.03.2018 zwecks Zimmer-Belegung!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Funktelefonnummer

Betreff: MTB-Wochenende: Trails auf Pfälzisch 2018

Nein:Ja:

Ihre Nachricht

Schreibe einen Kommentar