Verlust für die Sektion

Unser Sektionsmitglied Klaus Ockl ist  gegangen.

Zu unserem Glück fand er neben seiner großen Passion, dem Gleitschirmfliegen, auch am Klettersport Vergnügen. Mit seiner ruhigen, zurückhaltenden, humorvollen Persönlichkeit hat er die Abende an unserer Kletterwand und andere gemeinsame Kletteraktivitäten bereichert. Ohne großes Aufhebens um seine eigene Person  zu machen, hat er gesehen, wo Unterstützung erforderlich ist und unaufgefordert mit angepackt. Angefangen bei der Kinder- und Jugendarbeit, weiter bei unserer Homepage, die wesentlich von Klaus gestaltet wurde. Bei der Erstellung unseres Boulderraums, die mehre hundert Arbeitsstunden verschlang, war er einer der Hauptakteure.

Es bleibt eine dankbare Erinnerung an die bereichernde gemeinsame Zeit mit Klaus.

Schreibe einen Kommentar