Des Kaisers Krabbeleien

 

Es begab sich aber zu der Zeit, da die schreckliche Seuche sich allmählich zurückzog und die Menschen freier atmen konnten, dass Tage zur Verfügung standen und ein Himmel voller blauer Farbe geweissagt war. Es machten sich aber auf aus dem Volk der stiftländischen Montanophilen, Swen der Leichtmütige aus dem Trupp der Waldthurner Jungspringer, Irmi die Unumbringbare, Edi, der Turnbeschuhte, Armin der Zinnophile, und Michael der Nichtweiterbenannte. Das Gebürg bei Kufstein bereisten sie und konnten nach etlichen wohltuenden Getränken nach abendlicher Ankunft am ersten Tage den Gipfel der mächtigen Berggestalt mit Namen Predigtstuhl über eine westliche Kante erreichen. Nicht zuletzt angelockt durch  wohltuend Getränk und Speisen gesellte sich am folgenden Tage Tabea die Unerschrockene hinzu, sodass erneut eine bergige Gestalt mit Namen Bauernpredigtstuhl von den wackeren Gesellen über eine Rittlerkante besprungen wurde, was zum allgemeinem Gaudium und leichtfüssigem Hinabmobilisieren führte.

So wird berichtet.