Halle ab sofort gesperrt!

Aufgrund der aktuellen Flüchtlingssituation endet unsere Indoorsaison bereits zwei Wochen früher als geplant. In der Dreifachturnhalle am Stiftlandgymnasium werden vorraussichtlich bis Ende September Flüchtlinge einquartiert. Sowohl Kletterwand als auch Boulderraum können deshalb nicht mehr genutzt werden.
Kletterer und Boulderer nutzt das gute Wetter und geht an die nahegelegenen Felsen und Klettergebiete. Bei schlechtem Wetter stehen neben den kommerziellen Angeboten natürlich auch die Kletterwände der Nachbarsektionen (z.B. Greiz u. Selb) sowie die Wand des TSV Friedenfels zur Verfügung.

Wir wünschen den Asylsuchenden alles Gute!

Schreibe einen Kommentar