Über den Hintergrat auf „König Ortler“

Am 21.09.2019 trafen sich Armin, Marco und ich um über den Hintergrat den 3.905 Meter hohen Ortler zu besteigen. Bei herrlichem Sonnenschein fuhren wir Richtung Süden. Auf dem Pendlerparkplatz in Wolfratshausen nahmen wir noch Theresa mit. Der Wetterbericht sagte bis zu 4 Stunden Sonnenschein voraus am Vormittag und am Abend Schnee. Das sollte zeitlich passen. …

WeiterlesenÜber den Hintergrat auf „König Ortler“

Das „Sonntagsklettern“ an unserer Kletterwand startet am 06.10.19!

Am Sonntag, 6. Oktober 2016 um 17.00 Uhr, geht’s wieder los mit dem Kinderklettern an unserer Kletterwand in der Dreifachturnhalle des Stiftlandgymnasiums! Danach startet von 18.45 Uhr bis 21.30 Uhr wieder die allgemeine Kletterzeit am Sonntag. Alle Termine und Uhrzeiten für die neue Saison können im Terminkalender nachgelesen werden.  

Tanja Lindner ist das 1100. Mitglied der Sektion Karlsbad im DAV

Erster Vorsitzender Gottfried Haas und Herbert Schertler von der Mitgliederverwaltung der Sektion Karlsbad konnten vor kurzen bereits das 1100. Mitglied in der Sektion begrüßen. Gottfried Haas überreichte an Tanja Lindner einen Gutschein über verschiedene Aktivitäten im Verein, aus welchen Sie eine für Ihr Interesse aussuchen kann.    

Klettern in den Dolomiten vom 03. bis 06.10.

Alpinklettern am Sellastock Kurzentschlossene Interessierte können an einer Fahrt an die Sellatürme teilnehmen. Die Routen an den Sellatürmen sowie an Piz Ciavazes und Langkofel sind bekannt und häufig besucht. Die Bandbreite reicht von dolomitentypischer Absicherung bis hin zu neuzeitlichen Bohrhakenrouten. Teilnehmen können sowohl Alpin-Erfahrene als auch erfahrene Mittelgebirgskletterer, die ihre ersten Schritte in den Dolomiten …

WeiterlesenKlettern in den Dolomiten vom 03. bis 06.10.

Hochtour auf den Großvenediger

Großvenediger von Keeskogel

Auch dieses Jahr veranstaltete der DAV-Karlsbad mit seinen beiden Tourguides Marco Bauer und Martin Kahl wieder eine waschechte Hochtour. Schon in der Vergangenheit wurden dort immer sehr interessante Ziele ausgewählt, wie z.B. das Zückerhütl in den Söldener Alpen oder gar der zweithöchste Berg der Alpen, die Dofourspitze. Das diesjährige Ziel war kein bisschen weniger namhaft. …

WeiterlesenHochtour auf den Großvenediger

Karlsbader Hütte – Sektionstreffen 2019

Mit vielen sportlichen Unternehmungen fand dieses Jahr vom 23.-25.08. das Sektionstreffen auf der Karlsbader Hütte in den Lienzer Dolomiten mit insgesamt 72 Teilnehmern statt. Auf verschiedenen Wegen erfolgte nach der Anreise mit dem Bus der Aufstieg von der Dolomitenhütte (1616 m) zur 2260 m hoch gelegenen DAV-Alpenvereinshütte der Sektion Karlsbad, dessen Verwaltungssitz sich in Tirschenreuth …

WeiterlesenKarlsbader Hütte – Sektionstreffen 2019

Gletschergrundkurs am Zuckerhütl

Bei wolkenlosem und sonnigem Wetter haben sich die neun Teilnehmer des „Gletschergrundkurses am Zuckerhütl“ um 9:30 in Sölden an der Freizeitarena getroffen. Dem eigentlichen Gletscherkurs war dabei Anfang Mai ein gesonderter Spaltenbergungskurs im Steinwald voraus gegangen, bei dem die Fremd- und Selbstrettung aus einer Gletscherspalte besprochen und trainiert wurde. Dazu trafen sich die Teilnehmer am …

WeiterlesenGletschergrundkurs am Zuckerhütl

Jugendwoche in der Fränkischen Schweiz

„Schleuderball!“ „Weitwurf!“ „Schmeissen!“ „Schmeißfliege!!“ – „Jaaa, richtig!! Super!“  So oder ähnlich hallte es Abend für Abend aus dem Buchberghaus bei Etzelwang. Während 6 Kinder und 6 junge Erwachsene sich hitzige Activity-Duelle liefern, blättert Benedikt, einer der beiden Gruppenleitenden, schonmal den Kletterführer durch. Denn neben Spielen stand bei der Jugendfahrt des DAV Karlsbad natürlich das Klettern …

WeiterlesenJugendwoche in der Fränkischen Schweiz