Regensburger Jugendcup 2016 am 03.12.16

Fast kann man sagen: Alle Jahre wieder kommt der Regensburger Jugendcup. Nein, er kommt nicht so sicher und regelmäßig wie der Nikolaustag, aber dennochaus der DAV Sektion Karlsbad nehmen wir mit steter Regelmäßigkeit, nun schon dasfünfte Mal an diesem Wettkampf teil. D.h. unsere Jugendlichen bleiben unseremSport erhalten, entwickeln sich und bestehen auch in den älteren Altersklassen.

Nicht nur in unserer Region und Sektion ist der Bouldersport angesagt und erfreut sich großer Beliebtheit auch in anderen Sektionen wachsen die Jugendgruppen und Leistungskader entstehen. Gemerkt haben wir diese Entwicklung an der sehr regen Teilnahme am Samstag. In so mancher Route mussten die Kletterer sich Platz mit den Ellenbogen machen oder die Betreuer den Landeplatz  freihalten. Für die Bergsteiger unter uns ein absolutes Unding, für unsere jungen Wettkämpfer nicht schön, aber auch kein großer Stressfaktor.

Die für den Wettkampf verantwortlichen Trainer Erik und Bodo baten in der Einweisung alle Teilnehmer um größte Umsicht und Rücksicht damit wir alle einen unfall- und verletzungsfreien Wettkampf erleben können. Was bei rund 100 Sportlern sicher kein leichtes Unterfangen ist. Unser Sektionsmitglied Sebastian Gärtner war als Routenbauer aktiv und konnte unseren Sportlern den einen oder anderen, wenn auch kleinen Tipp geben.

Martin Gärtner war wieder als Betreuer des Jugendkaders dabei. Da Alex Gärtner und Anna Flieger seit Herbst 2015 im Stützpunkt Regensburg trainieren, Alex aber auch weiterhin für die Sektion Karlsbad startet,  ist eine schöne Trainerzusammenarbeit mit dem Stützpunkt Regensburg entstanden. Neben unseren Trainingsmöglichkeiten steht den Jugendlichen auch die Unterstützung und Förderung durch den Boulderverein Glashaus e.V. zur Verfügung. Den Sektionen und Vereinen sei an dieser Stelle herzlichst gedankt.

Es waren 2 Teilnehmer aus der Sektion + 2 Gäste  für die Sektion Regenburg mit uns unterwegs. Altersgruppe: 2003 – 2005 weiblich
Lena Span 5 Platz mit 73 Punkten

Anna Flieger 6 Platz mit 72 Punkten
Unsere beiden Mädchen haben sich mit
viel Einsatz die Vorjahresplätze gesichert.
Klasse, ein tolles Ergebnis!

Altersgruppe: 1998 -2002 männlich
Alex Gärtner 6. Platz mit 102 von 120 möglichen Punkten

Felix Flieger 1 Platz mit 107 Punkten in der Qualifikation und
einem souveränen 1. Platz im Finale!

wir hatten wieder einen schönen, intensiven Wettkampf. Alle waren zufrieden mit Ihrer Leistung, keiner hatte sich verletzt. Und die Motivation und Einstellung für Training und die nächsten Wettkämpfen passen.

Wir werden wieder berichten!

(Autor: Martin Gärtner)

 

Schreibe einen Kommentar